Kategorie-Archiv: Internationale Projekte

Selbsterfahrung – der beste Weg ReittherapeutIn zu werden

Selbsterfahrung ist der beste Weg ReittherapeutIn zu werden. Aus diesem Grund erstreckt sich unsere Ausbildung mit hohem Selbsterfahrungsanteil auf zwei Jahre und findet in einer festen Lerngruppe statt.
Hier ist ein weiteres Ergebnis aus dem Leonardo- Projekt. Der Film veranschaulicht sehr schön die Bedeutung der Selbsterfahrung in der Ausbildung von Reittherapeutinnen. Vielen Dank an die RegisseurInnen und DarstellerInnen des Films!

Grundgedanken zu den Rahmenbedingungen der professionellen Arbeit im Bereich tiergestützter Interventionen und Therapien mit dem Pferd

Wir haben jetzt ein erstes Dokument aus dem Leonardo Da Vinci Projekt übersetzt. Es richtet sich an Fachleute, egal ob Hippotherapeut oder Psychotherapie, egal ob die Zusatzausbildung in der Schweiz oder bei einem anderen Träger erfolgte. Hier steht es zum Download zur Verfügung:
DaVinci Projekt – Grundgedanken